Bauhaus-Frauen – Meisterinnen in Kunst, Handwerk und Design

21. Oktober 2010

© Elisabeth Sandmann Verlag 2009
© Elisabeth Sandmann Verlag 2009

Die Autorin des Buches, Dr. Ulrike Müller aus Weimar, stellt – erzählend und lesend – ausgewählte Frauenpersönlichkeiten, deren Arbeiten und Lebenswege aus der Bauhauszeit im Bezug zur Zeitgeschichte vor. 20 Frauennamen aus den wichtigsten gestalterischen Bereichen der Bauhausausbildung – von der Weberei über Keramik-, Möbel- und Metalldesign, Grafik und Innenarchitektur bis hin zur Fotografie – nehmen in den sechs Kapiteln des Buches Form und Gestalt an. Damit eröffnen 20 ungewöhnliche Frauengeschichten Einblicke in eine aufregende Epoche weiblicher Aufbrüche in die Kunst.

• Ort: Europäische Bibliothek für Homöopathie (EBH)
• Beginn: 18:00 Uhr
• Eintritt: frei